Blog

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

- Albert Einstein
In unserer Arbeit erforschen und erproben wir hilfreiche Haltungen (#Mindset), Fähigkeiten (#Skillset) und Werkzeuge (#Toolset), um Organisationen in Situationen
höchster Dynamik und Komplexität wirksam zu führen. Hier teilen wir gerne unser Wissen und laden zur Diskussion ein. 

Wir unterstützen und begleiten Unternehmensvertreter*innen bei der Entwicklung zum „Agile Master und Kulturgestalter“. Im engen Austausch mit unseren Kunden*innen und weiteren Organisationen in der agilen Transformation ist daraus eine Weiterbildungsreihe entstanden mit dem Ziel, eine bedeutende und kostspielige Lücke in Unternehmen zu schließen, die sich nachhaltigere, neue und agilere Arbeitsweisen wünschen. Aber fangen wir vorne an.

Viele von uns haben diesen Begriff vielleicht schon einmal gehört… Im ersten Moment verbinden wir damit vielleicht Themen wie das Verpacken des eigenen Anliegens in schöne Worte oder die Aufgabe einer Führungskraft, ihr Team durch schöne Geschichte zu motivieren.

In unserer zunehmend dynamischen und komplexen Welt wird die Lernfähigkeit einer Organisation immer mehr zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Wie also können wir diese Fähigkeit systematisch entwickeln und verbessern?

Vergangenen Herbst lernte ich, Stephanie Ekrod, Oliver Kirchhof im Düsseldorfer Rontonda-Club kennen. Heute interessiert mich vor allem seine Perspektive als Unternehmensentwickler und Coach auf die Frage: Wo stehen wir jetzt gerade? Für eine „Augenblicks-Verortung“ von Gesellschaft, Führung und auch uns selbst nutzen wir die vielfach bekannte Changekurve.

  • DIE COACHING GESELLSCHAFT mbH
  • Alter Steinweg 39
  • 48143 Münster
  • Tel.:0251-14981800
  • Daten­schutz-Einstellungen
  • © 2018-2020 DIE COACHING GESELLSCHAFT