Profil

Marion Quaas-Reinhard

Dipl. Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikationswirtin
Coach für Management, Catalyst für Transformation und Zukunftsgestaltung
Ausbilderin für Facilitatoren, Führungskräfte und Business System-Aufstellungen,
Systemische Organisationsaufstellerin infosyon e. V.

Kontakt:

Telefon: +49 2294-9000154
Mobil: +49 178-8474667
Mail: quaas-reinhard@diecoachinggesellschaft.de

Coachprofil als Download

Zur Person:

Marion Quaas-Reinhard, Jahrgang 1969, verheiratet, 1 Sohn

Arbeitserfahrungen:

Seit 1997 Coach und Facilitator mit Führungserfahrung. Sie designt und realisiert cokreative und agile Projekte für Zukunftsgestaltung und Leadership Development in Organisationen. Familienunternehmen und ihre Nachfolgeplanung sind eine ihrer Schwerpunkte.

Ihre Projekte reichen von punktgenauen Systemischen Interventionen bis hin zu internationalen Großprojekten mit über 300 Workshops in 20 Ländern. Sie ist Begleiterin in Transformationsprozessen für innovative Entscheider und Topmanagement in Konzernen und mittelständischen Unternehmen unterschiedlichster Branchen, von Chemie bis Kosmetik, von Digital Solutions bis Öffentlicher Dienst, Bildung und Politik.

Sie verbindet die Entwicklungsprozesse von Menschen mit denen der Organisation, überzeugt davon, das wirksame Entwicklung eher von innen stattfindet - allerdings von außen wirksam begleitet werden kann. Sie gestaltet Lern- und Erlebnisräume, in denen wie unter einem Brennglas die angestrebte Entwicklung und die Zukunftsgestaltung prototypisch erkundet, auf Augenhöhe gestaltet und stabilisiert werden kann.

Als Pionier der Theorie U für nachhaltige Transformationen und cokreativer Führungsansätze (Leadership Agility, Shared Leadership) in Deutschland sind diese bereits seit 2008 ein Kernstück ihrer Coaching- und Beratungstätigkeit. Sie ist Impulsgeber und Sparring-Partner für Top-Management sowie selbstverantwortlich Teams, die eher den Fokus auf Synergien legen als auf Konkurrenz. Sie bildet seit 8 Jahren Systemische Prozessbegleiter sowie Berater in transformativen Facilitation-Ansätzen aus. (Kombination aus Theorie U als empirisches Changevorgehen mit Neurokommunikation, Systemischen Metaprinzipien, cokreativen Dialogformaten & Business Aufstellungen).

Arbeitssprachen: Deutsch & Englisch. Arbeitsformate: 1:1, Gruppen, Großgruppen sowohl live wie auch online

Coachingsspezifische Ausbildungen u.a.:

Diplom der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation in der UdK Berlin

Zertifizierung im Advanced Design & Facilitation Program‚ Theory U for sustainable transformation and leadership‘ bei Dr. Otto Scharmer

Systemische Organisationsaufstellungs-Ausbildung im ISL bei Margreth Barth

kontinuierliche Weiterbildung in weiteren System-Aufstellungsformaten; Mitglied im Berufsverband infosyon e.V. Systemische Kurzzeit-Coaching

Ausbildung im wingwave Institut bei Peter Kensok

Fortbildung in Werteprofilen zur Unternehmenskulturanalyse und -entwicklung und Persönlichkeitsentwicklung (Werteprofil analog Spiral Dynamics) bei Dr. Egbert Kinds

Zertifizierungen Personaldiagnostik und Coach mit den Profilen: HBDI Whole Brain Instrument im HBDI Institut, Ich-Entwicklungsprofil / Reifegrad-Instrument bei Dr. Thomas Binder, basierend auf der Reifegradforschung von Lövinger, Joiner und Cook-Greuter

Zertifizierung als Strategische Projektleiterin EKS

Diverse Aus- und Weiterbildung in Mindfulness-/Resilienzmethoden

Arbeitsschwerpunkte Einzelcoaching:

Leadership Agility - wirksame Führung in komplexem und dynamischen Umfeld
Sparringpartner für Top-Management in der agilen und systemischen Transformation
Cokreative Führung mit dem U-Prozess für das Erkunden neuer Wege für Zusammenarbeit und nachhaltiger Zukunftsgestaltung
Coaching von Familienunternehmer*innen und Nachfolgeplanung
Agile Selbstführung - Steigerung der Selbstreflektionsfähigkeit als Basis für Persönlichkeitsentwicklung und Führungsreife
Coaching mit dem Ich-Entwicklungsprofil zur Reflexion der eigenen Handlungslogik und Potenzialentfaltung
Coaching mit dem HBDI Hermann Brain Dominance Instrument zur Entwicklung der Fähigkeit von Diversity
Systemisches Coaching mit Einzel-Aufstellungen (online und live) und Erkenntnissen aus der Neurokommunikation

Beruflicher Werdegang:

Studium der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation in Berlin. Als Spezialistin für das cokreative U-Process-Design erhielt sie den Europäischen Preis für Training, Coaching, Beratung in Bronze und den Deutschen Preis in Gold. (Führungskräfte- & Kulturentwicklung mit Aramark und Mäurer&Wirtz) Unternehmerin für Coaching, Facilitation und Training mit Führungserfahrung. 1997 Coaching, Beratung, Training. 2001-2005 Beraterin und Interims-GF einer Akademie für Personalentwicklung. Seit 2005 Consultant in Unternehmensberatungen mit int. Projektleitung in Organisations-/ Unternehmensentwicklung. Seit 2020 Senior Consultant in der Coachinggesellschaft. 2017 Co-Founder des CoCreative Campus - Ausbildung für „CoCreative Facilitation & Leadership“. 2014&16 BDVT Awards Gold & Bronze „Europäischen & Deutschen Preis für Training, Coaching, Consulting“

  • DIE COACHING GESELLSCHAFT mbH
  • Alter Steinweg 39
  • 48143 Münster
  • Tel.:0251-14981800
  • Daten­schutz-Einstellungen
  • © 2018-2020 DIE COACHING GESELLSCHAFT