Führungsentwicklung

Neues Führen beginnt im Kopf

Sicher ist: Der Weg zu einer agilen Organisation steht und fällt mit Führung. Unternehmens-Agilität erfordert Führungs-Agilität.

In vielen Unternehmen und Märkten wächst der Druck stetig. Unsere dicht vernetzte Welt wird Tag für Tag komplexer und schneller. Mit immer weniger Ressourcen sollen immer mehr Ergebnisse erzielt werden. „Unser Unternehmen muss agiler werden“ – so lautet vielfach die Anforderung der Stunde.

Führungsentwicklung –
unsere Leistungen, Themen, Denkansätze

Im Bereich „Agile Führung“ können wir eine besondere Expertise aufweisen. Bereits seit 2009 arbeitet unser Partner Dr. Hermann Küster intensiv mit Bill Joiner (Boston) zusammen. Dessen Forschungsergebnisse zum agilen Führungs-Mindset brachte er nach Deutschland. Daher verfügen wir für die Führungsbegleitung im Übergang von klassischer zu agiler Führung über eine deutschlandweit einzigartig präzise Landkarte. Sprechen Sie uns dazu an. Wir freuen uns auf Sie.

Projektbeispiele

Führungs​entwicklung

In der Innovations-BU eines großen deutschen Konzerns wurde ganz klar erkannt, dass agile Arbeitsweisen nicht ein weniger an Führung brauchen, sondern eine ganz andere Art von Führung. Für die Begleitung des Changes vom klassischen zum agilen Führungs-Mindset haben wir deutschlandweit eine einzigartig präzisere Landkarte. Hier liegt unser besonderer USP. Die tiefgreifende 3-modulige Lernreise hat nicht nur bei den einzelnen Beteiligten zu wirkungsvollen Veränderungen beigetragen, sondern die Führungsmannschaft als solche auch weiter zusammengeschweißt.

Ansprechpartnerinnen: Stephanie Ekrod, Nina Recker

Führungs​entwicklung

Forschungsarbeit ist oft Projektarbeit. Wirksame Führung interdisziplinärer Forscher-Teams ist ein wesentlicher Faktor für die effiziente Durchführung von Forschungsprojekten sowie für die Zufriedenheit der Projektbeteiligten. Im Rahmen einer Seminar-Reihe zur "lateralen" Führung haben wir exzellente Forscher für das Thema Führung sensibilisiert: Durch einen Mix aus wissenschaftlich fundiertem Fach- und Methodeninput sowie interaktiven Übungen und Reflektionsangeboten konnten die Teilnehmenden u.a. das Führen bedeutsamer Gespräche und das Verbessern von Teamleistungen vorbereiten und üben.

Ansprechpartnerinnen: Dr. Britta Müller, Nina Recker

Führungs​entwicklung

Je komplexer und dynamischer das Umfeld, desto höher der Druck auf die Führungsmannschaft. Oft reiht sich ein Meeting an das Nächste. Selbstreflexion und kollegialer Austausch – zwei Formen, die dringend erforderlich sind, wenn es darauf ankommt schnell Neues zu lernen und sich von anderen inspirieren zu lassen – kommen dabei in der Regel viel zu kurz. Ein Kunde von uns steuert systematisch dagegen, indem er ein regelmäßiges moderiertes Online-Gruppenangebot für seine Führungskräfte etablierte, in das sich jeder ganz nach Bedarf einwählen kann.

Ansprechpartnerinnen: Stephanie Ekrod, Nina Recker

  • DIE COACHING GESELLSCHAFT mbH
  • Alter Steinweg 39
  • 48143 Münster
  • Tel.:0251-14981800
  • Daten­schutz-Einstellungen
  • © 2018-2020 DIE COACHING GESELLSCHAFT