Dr. Britta Müller

Profil

Dr. Britta Müller

Promovierte Betriebswirtin, MBA, zertifizierter Coach
und Design Thinker. Beraterin und Coach für Führungskräfte,
Teams und Organisationen

Kontakt

Telefon: +49 251 14981800
Mobil: +49 157 76139835
Mail: mueller@diecoachinggesellschaft.de

Coachprofil als Download

Zur Person:

Dr. Britta Müller, Jahrgang 1980

Arbeitserfahrungen:

• Beratung und Begleitung von Top-Executive-Teams in internationalen Konzernen und mittelständischen Strukturen in Strategie- und Innovationsprozessen sowie bei der Organisationsentwicklung in Europa, dem Mittleren Osten und Nordamerika
• Verantwortliche Leitung internationaler Transformationsprogramme
• Konzeption und Umsetzung co-kreativer Organisationsentwicklungs-Formate
• Aufbau und Etablierung von Start-ups in Konzernstrukturen

Akademische und berufsbegleitende Aus- und Fortbildungen:

• Betriebswirtschaftliches Doppeldiplom in „European Business“ (Münster, Portsmouth)
• Internationaler MBA der Mannheim Business School, Escuela de Administración y Alta Dirección (Barcelona) und Indian Institute of Technology Madras (Chennai)
• Promotion (Dr. phil.) über Koordinationsmechanismen für internationale Teams in der Produktentwicklung an der Universidad Católica San Antonio de Murcia
• Projektmanagement-Ausbildungen nach PMI und Scrum (Essen)
• Integrative DBVC-zertifizierte Coaching-Ausbildung (Osnabrück)
• Weiterbildungen zum Coach für agile Führung, Professional Scrum Master (PSM I und II), zertifizierten Design Thinker

Beruflicher Werdegang:

• Parallel zum betriebswirtschaftlichen Studium erste Praktika in Unternehmensberatungen und Konzernen mit funktionalem Fokus auf Strategie und Vertrieb.
• 2004 Einstieg in die Unternehmensberatung mit Schwerpunkt strategische Steuerung. 2009 Wechsel als Vorstandsassistentin (Vorstandsressorts HR, IT, Immobilien) in einen DAX-Konzern. Dort zunächst Aufbau von Shared-Service-Strukturen, dann Aufbau der Inhouse-Beratung und Verantwortung internationaler Strategie- und Performanceprojekte in den Sparten Gebäudetechnik, Anlagenbau und Automobil.
• 2014 Wechsel in die Konzernholding als Leiterin Organisationsentwicklung, dann ab 2016 Leitung eines Transformationsprogramms zur Digitalisierung und Performance-Steigerung mit Führung von 20 Projekten und lokalen Programmbüros in 15 europäischen Fertigungs- bzw. Vertriebsorganisationen.
• Seit 2018 selbständig als Coach und Begleiterin anspruchsvoller Veränderungs- und Entwicklungsprozesse in Konzernen, im Mittelstand und in Forschungseinrichtungen.

Arbeitsschwerpunkte:

In der Organisationsberatung:
Gestaltung von Transformationsprogrammen und Veränderungsprozessen auf Unternehmens- und Funktionsebene (z.B. HR, F&E). Entwicklung wirksamer Strukturen für organisationale Ambidextrie.

In Organisationsentwicklung und Team-Coaching:
Coaching und Prozessbegleitung / Methodenberatung für agile Teams und (internationale) Führungs-Teams. Begleitung von Innovationsprozessen als Design Thinking Coach, Begleitung von Strategieprozessen als Coach für OKRs. Moderation von Workshops und Seminaren zu agilen Arbeitsweisen/New Work und Teamentwicklung.

Im Einzelcoaching:
Begleitung von Führungskräften in organisatorischen und/oder persönlichen Veränderungsprozessen: Neue Führungsposition, Führen in agilen Strukturen, Führen in (internationalen) Matrix-/ Netzwerkstrukturen

In der Forschung:
Wirksame Governance für international verteilte Teams.

  • DIE COACHING GESELLSCHAFT mbH
  • Alter Steinweg 39
  • 48143 Münster
  • Tel.:0251-14981800
  • Daten­schutz-Einstellungen
  • © 2018-2020 DIE COACHING GESELLSCHAFT