COACHING FÜR AGILE FÜHRUNG

3-MODULIGE AUSBILDUNG FÜR COACHES, BERATER UND HR-EXPERTEN – DEN ÜBERGANG VON KLASSISCHER ZU AGILER FÜHRUNG ERMÖGLICHEN. MIT DR. HERMANN KÜSTER UND STEPHANIE EKROD / START AM 27.SEPTEMBER 2018

Branchenunübliche Umsätze und bahnbrechende Innovationen – in den vergangenen Jahren waren es vor allem die sogenannten agilen Unternehmen, die solche Ergebnisse produzieren haben. Kein Wunder also, dass überall zu vernehmen ist: „Unser Unternehmen muss agiler werden!“ Schnell werden Abbau von Hierarchien und Selbstorganisation als wesentliche Merkmale von Agilität gesehen. Vielfach wird daher angenommen, es bräuchte in solchen Organisationen weniger Führung. Eine fatale Annahme. Aufbau und Gestaltung agiler Organisationen erfordert nicht weniger, sondern vielmehr eine gänzlich andere Art von Führung. Und agile Führung braucht nicht nur ein neues Set von Kompetenzen und Methoden, sondern eine Haltung, die klassischem Führungsdenken an vielen Stellen diametral entgegengesetzt ist.

Jetzt sind die Coaches mehr gefragt denn je!

Genau das macht uns Coaches für Führung und Management jetzt noch wertvoller. Denn einerseits braucht es das Wissen darüber, wie wirksames Führungshandeln im agilen Kontext genau aussehen soll. Und genauso bedarf es eine präzise Vorstellung über die innere Haltungsebene. In unserer Fortbildung bekommen Sie beides.

Unser Angebot: eine einzigartig präzise Landkarte für das Transformations-Coaching

In der Verbindung von zwei verschiedenen Ansätze haben wir eine einzigarte präzise Landkarte entwickelt, an Hand derer sich der Übergang von klassischer zu agiler Führung ganz gezielt und Schritt für Schritt begleiten lässt. Alle Aspekte dieser Landkarte sind eingehend erforscht und in ihrer Wirksamkeit langjährig erprobt.

Die Ausbildung richtet sich an Coaches, Berater und Entwicklungsbegleiter, die nach kraftvollen und erfahrungsorientierten Ansätzen suchen, um ihre Klienten aus Führung und Management – und genauso agile Teams – im Übergang von der klassischen zur agilen Denkweise wirksam und nachhaltig zu begleiten.

Termin 2018/2019:
Modul 1: Donnerstag, 27.September 2018 bis Samstag, 29.September 2018 (3-tägig)
Modul 2: Freitag, 23.November 2018 bis Samstag, 24.November 2018 (2-tägig)
Modul 3: Freitag, 18.Januar 2019 bis Samstag, 19.Januar 2019 (2-tägig)

Preis: für alle 3 Module insgesamt 2.954,– Euro zzgl. MwSt.

Frühbucherrabatt:
Bei Anmeldung bis zum 31.03.2018 *gewähren wir Ihnen einen einmaligen Rabatt von 200,-Euro.
*Es gilt das Datum des schriftlichen Eingangs.

Alle weiteren detaillierten Informationen zu der Ausbildung und die Anmeldungbedingungen finden Sie hier.

Scroll Up

Bitte lasse dieses Feld leer.

Nachricht

Bitte lasse dieses Feld leer.



* Pflichtfelder

Ich interessiere mich für