Agile Master und Kulturgestalter

Weiterbildungsreihe für wirksame Business Transformation

5-modulige Ausbildung für Führungskräfte, Organisationsentwickler und „Change Agents“ / Start am 15. März 2021

Digitalisierung von Prozessen und Geschäftsmodellen, vielfältige Stakeholder-Interessen und anspruchsvolle Performance-Ziele: dies sind nur einige der Herausforderungen, mit denen sich die meisten Organisationen derzeit auseinandersetzen. Wie können wir die Burn-out Zone organisatorischer Überhitzung vermeiden und stattdessen wirksame Business Transformation gemeinsam gestalten? Im Rahmen der Weiterbildungsreihe zum „Agile Master und Kulturgestalter“ befähigen und begleiten wir Sie darin, selbst wirksame Vorgehensweisen für Ihre aktuellen Projekte zu entwickeln und diese in Ihrer Organisation umzusetzen. Diese anspruchsvolle Weiterbildung umfasst fünf Weiterbildungsmodule zu Themen wie Selbstführung, Team-, Kultur- und Organisationsentwicklung. Darüber hinaus begleiten unsere führungserfahrenen Experten Sie in Einzelcoachings und bieten Ihnen sechs optionale Methodentage an, in denen Sie Ihren „Transformations-Werkzeugkoffer“ mit agilen Tools auffüllen können. Die einzigartige Kombination aus unterstützenden Denkhaltungen, erprobten Vorgehensweisen sowie Methoden, die Transformation leicht machen, unterscheidet unsere Weiterbildung ganz maßgeblich von anderen Programmen.

Details (PDF-Download)

Dr. Britta Müller, Dr. Jan Berstermann und Sandra Claudia Walters stellen auf unserem Blog den Agilen Master vor: "Wer oder was ist eigentlich ein Agile Master? Wofür brauchen Unternehmen diese Rolle und was hat sie mit Kultur zu tun?"

Modul 1: Agilität, meine Organisation und ich: Grundlagen und Selbstverständnis
15.03.2021 (10 – 18 Uhr) – 16.03.2021 (9 – 17 Uhr)

Modul 2: Kultur- und Teamentwicklung in der agilen Transformation
30.06.2021 (10 – 18 Uhr) – 01.07.2021 (9 – 17 Uhr)

Modul 3: Selbststeuerung in der agilen Transformation
14.09.2021 (10 – 18 Uhr) – 16.09.2020 (jeweils 9 – 17 Uhr)

Modul 4: Entwicklung agiler Organisationen
30.11.2021 (10 – 18 Uhr) – 01.12.2021 (9 – 17 Uhr)

Modul 5: Umgang mit Hürden und Hindernissen
03.02.2022 (10 – 18 Uhr) – 04.02.2022 (9 – 17 Uhr)

Methodentage (jeweils 9-17 Uhr)

17.03.2021: Lean & Kanban
29.06.2021: Scrum
02.07.2021: Reflective Leadership
17.09.2021: Design Thinking
29.11.2021: Dynamic Facilitation & Thinking Circles
02.12.2021: OKRs (Objectives & Key Results)

Veranstaltungsort: Münster (Module im Factory Hotel Münster, Methodentage in den Geschäfts- und Seminarräumen der Coachinggesellschaft)

Referenten: Dr. Jan Berstermann, Dr. Britta Müller, Prof. Dr. Björn Peters, Katja Reimann, Nursen Ressel, Sandra Claudia Walters und Dr. Martin Mandischer

Preis: für alle Module sowie weitere Begleitung 8.990 € zzgl. MwSt. Nach Teilnahme an Modul 1 können Sie über Teilnahme an der gesamten Reihe entscheiden. Darüber hinaus können Sie an unseren 6 Methodentagen zum vergünstigten Preis von
595 € zzgl. MwSt je Methodentag teilnehmen. Ab Buchung von 5 Methodentagen zahlen Sie nur 4 Methodentage.

 

Persönliche Daten
Veranstaltung


Methodentage
Rechnungsadresse

ANMELDEBEDINGUNGEN / STORNIERUNGSREGELUNG

Die Vergabe der Plätze erfolgt in Reihenfolge der Anmeldung. Die Anmeldung muss immer schriftlich erfolgen. Die Anmeldung wird mit unserer schriftlichen Anmeldebestätigung verbindlich. Die Rechnung über die Seminargebühr erhalten Sie bis spätestens vier Wochen vor Beginn der gebuchten Veranstaltung. Mit Rechnungserhalt wird der Rechnungsbetrag ohne Abzug sofort fällig.

Stornierung: Bei Stornierung bis 10 Wochen vor Seminarbeginn fallen 100,- EUR Bearbeitungsgebühr an. Für Stornierungen zu einem späteren Zeitpunkt wird der gesamte Seminarbetrag zu 100 % fällig, wenn kein Ersatzteilnehmer benannt werden kann. Stornierungen müssen immer schriftlich an uns gerichtet werden, es gilt das Datum des Eingangs. Haftung: Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen geschieht auf eigene Verantwortung. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung, damit Sie im Fall einer kurzfristigen Absage Ihrerseits abgesichert sind. Informieren Sie sich beispielsweise unter: https://www.reiseversicherung.de/de/versicherung/eintrittskarten-seminare/seminar-versicherung.html. Absage seitens des Veranstalters: Sollte aus einem wichtigen Grund ein Seminar abgesagt werden müssen, so verpflichten wir uns zur vollen Zurückzahlung der Seminargebühr. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Hiermit erkläre ich mich mit den oben genannten Vertragsbedingungen einverstanden und habe die Stornobedingungen zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis: Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@diecoachinggesellschaft.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  • DIE COACHING GESELLSCHAFT mbH
  • Alter Steinweg 39
  • 48143 Münster
  • Tel.:0251-14981800
  • Daten­schutz-Einstellungen
  • © 2018-2020 DIE COACHING GESELLSCHAFT